T R E I B E R - Fahrzeugtechnik

Thomas - Mann - Straße 31

22175 Hamburg - Bramfeld

Kfz.-Sachverständiger (Zweirad) BdZS e.V.

Kraftfahrzeug - und Zweiradmechaniker-Meister       

Zweiradfahrgestell-Instandsetzungsfachbetrieb nach den Richtlinien der Fahrzeughersteller und dem DVS e.V.

Schweißfachbetrieb WIG + MAG nach DIN EN 287-1

Treiber-Hamburg, damit`s bald wieder flott voran geht!

Startseite

Wie kommen die Fahrgestellteile zu uns?

Versandarten: Beispiel Motorradrahmen :

per DHL: Kosten ca. 37,50 € als Sperrgut; max. 31,5 kg bei Online-Bestellung

Verpackung nicht erforderlich, aber sinnvoll, da DHL teils sehr unsanft mit den Rahmen umgeht. Deshalb: stoßempfindliche Teile wie Lagerschalenpassung im Lenkkopf und Heckrahmen besser sorgfältig einpacken!

Spedition Bursped

Transport bundesweit möglich, Rahmen auf Ein- oder Mehrwegpalette, unverpackt, Abholung und Anlieferung an der Haustür 85,00 € pro Strecke nach / von HH

und zurück ?

Kosten genauso wie her, nur eben plus Nachnahmekosten oder bei Vorüberweisung des Rechnungsbetrages gegen Portokosten

Verpackungsbeispiel:

gut verpackt, aber leider zu schwer (34Kg) und zu groß für DHL

Hier nun leider einige Beispiele, wie`s nicht verpackt sein sollte, denn zusätzliche Beschädigungen beim Transport kosten zusätzliches, vermeidbares Geld, EUER GELD !!!

Hier hat die transportierende Firma mit Klebeband eingreifen müssen, weil sich der Rahmen unterwegs seiner schützenden Hülle entledigt hatte...

Der sensibelste Bereich des Rahmens: die Lenklagerpassungen: völlig ungeschützt, mit Spuren von Anstößen, zusätzliche beim Transport entstandene Beschädigungen mit bloßem Auge sichtbar... schade...

Folie ist zwar schick und modern , schützt aber überhaupt nicht, nur gegen Regen...  :-(